Liebe ClariArte-Familie!

Der ClariArtevirus liegt in der Luft und lässt sich nicht unterkriegen. Wir werden eine luftige ClariArte gewürzt mit Klassik und Jazz an den schönsten Hartberger Plätzen anbieten. Die vienna clarinet connection ist bei der 13. ClariArte Hartberg wieder der musikalische Motor und bietet mit ihrem Eröffnungskonzert ein neues Programm im wunderbaren Schlosshof von Hartberg.


Die Big Band Hartberg unter ihrem Leiter Fritz Borecky wird erstmals am Hartberger Hauptplatz eine Open Air Session Night der besonderen Art spielen.

Ari Kummer, ein ambitionierter Klarinettist aus Österreich, spendet in diesem Jahr einen Preis für den Gewinner der Probespielsimulation und einen Preis beim Abschlusskonzert, in der Höhe von € 500.- bzw. € 1000.-. Vielen Dank!


Ich freue mich auf die 13. Ausgabe der ClariArte Hartberg!

Heinz Steinbauer

Intendant